Ablauf des Wettbewerbs

Kick-off Energie Start-up Bayern 2020

 

In der Bewerbungsphase nach dem Kick-off geht es darum, dass wir euch und euer Start-Up kennenlernen können. Die Unterlagen die wir dazu benötigen, könnt ihr der Bewerbungsseite entnehmen. Diese Unterlagen helfen uns dabei, euer Unternehmen richtig einzuschätzen. Die Kurzvideos und -profile, die ihr uns dabei zusendet, werden im Falle einer Qualifizierung für die TOP 10 auch auf unserer Website präsentiert. Wir sind sehr gespannt auf Eure Einreichungen!

 

2. Juni 2020

Einreichungsschluss

 

Ihr habt bis zum 10. August um 16 Uhr Zeit, eure Bewerbungen einzureichen. Danach bewertet eine Jury eure Unterlagen und wählt die besten 10 Start-ups für das Halbfinale aus. Ihr bekommt bis spätestens 10. September Bescheid, ob ihr euch für die TOP 10 qualifizieren konntet. Danach verkünden wir das Ergebnis auf unserer Webseite und präsentieren stolz die TOP 10 des Wettbewerbs.

10. August 2020

Halbfinale

 

Im Halbfinale im September tretet ihr im Upside East über den Dächern Münchens gegen die TOP 10 des Wettbewerbs vor ca. 50 Personen an - jedoch mit Live Übertragung des gesamten Nachmittags ins Internet, wir erwarten hier großes Interesse. Ihr habt jedoch am Vormittag ab ca. 8:30 Uhr zuerst die Möglichkeit, eure Idee potentiellen Investoren und Partnern zu präsentieren, Kooperationsgespräche zu führen und euch in die Energiebranche zu vernetzen. Am Nachmittag findet dann ab 13:00 Uhr der öffentliche Pitch vor einer Expertenjury statt, durch die im nächsten Schritt die TOP 3 der Start-ups bestimmt wird. Nach der Ehrung der TOP 3 könnt ihr euch bei unserer Afterparty auf der Dachterasse bei leckerem Essen und Musik untereinander vernetzen und unsere Partner und Sponsoren näher kennenlernen.

 

Daher: Haltet euch bitte diesen Termin schon einmal vorsorglich im Kalender frei!

 

Hier findet ihr mehr Informationen zum Halbfinale.

 

Hier geht es zur Anmeldung für den online Live Stream des Halbfinales.

24. September 2020

Finale

 

Das Finale des Wettbewerbs war zunächst im Rahmen einer feierlichen Verleihung beim Bayerischen Energiepreises geplant. Aufgrund der COVID-19-Pandemie und den steigenden Infektionszahlen musste die Veranstaltung abgesagt werden. Weitere Informationen zum Finale folgen in Kürze.

Abgesagt